Kontakt / Impressum   
Logo nordvier fussball

aktuelles Heft

Ausgabe 21Unsere November-Ausgabe 21 ist  erschienen!

"Glotze an, Stadion aus!" Wie ist der Stand bei der Initiative für vollere Stadien unterhalb der Profiligen?    » mehr

Tipps

Neues

Bei mybet.de geht die EM jetzt schon los!

Beim internationalen Wettanbieter kann man bereits jetzt schon auf alle Gruppenspiel wetten. Wer den Klassiker Deutschland gegen Holland sehnsüchtig erwartet, der kann bei mybet.de seine Tipps abgeben und dabei stehen dem Kunden zusätzlich 26 Sonderwetten zur Verfügung. Ein Sieg für Deutschland bringt dann bei 10 € Einsatz satte 22,50 € Gewinn.

Fan-Kit Aktion mit mybet.de
Etwas ganz besonderes hat sich mybet.de diese EM für seine Neukunden ausgedacht. Neben dem üblichen Neukundenbonus können sich alle Fußballfans ein komplettes Fan-Kit sichern. Mit nur 10 € Einsatz auf den Torschützen der EM gibt es beispielsweise bereits eine Autofahne. Ein Accessoire, das für jeden Deutschland-Fan in 4 Wochen ein Muss ist. Und wer noch kein Deutschlandtrikot hat, dem bietet mybet.de die einmalige Gelegenheit mit einer 120-€-Kombiwette noch vor der WM das Original zu sichern und mit ein bisschen Glück über einen Wettgewinn zu freuen.

Förderung des Sports auf allen Ebenen
mybet.de ist seit 2003 auf dem Markt aktiv und zählt heute mit gut einer Million Internet-Kunden und mehr als 500 Wettshops zu den führenden Sportwettanbietern in Europa. Im deutschen Markt, der sich durch die Liberalisierung auch für private Sportwettanbieter öffnet, strebt mybet.de ein umfassendes Engagement im Sport an.

Neben der bereits bestehenden Premiumpartnerschaften mit Fortuna Düsseldorf wurde diese Woche ein Premium-Sponsorvertrag mit Bundesligaaufsteiger Greuther Fürth bestätigt. mybet.de unterstützt  darüber hinaus die deutsche Handball-Nationalmannschaft sowie die „Republik Fußball“ - die vom FC St. Pauli initiierte Meisterschaft für Freizeit- und Hobbykicker. Durch die Lizenzierung in Deutschland wird mybet.de über zusätzliche Steuern und Lizenzabgaben zudem den Breitensport in erheblichem Umfang unterstützen.

 

Die 18 ist erschienen!

In beinahe waghalsigem Tempo ist bereits unsere Ausgabe 18 erschienen. Damit werden der fußballinteressierten Gemeinde wieder lang gehütete Geheimnisse des Nordens aber auch darüber hinaus genommen - indem über sie ausführlich spekuliert und geschrieben wird. Seit der zweiten Märzwoche ist es vorbei mit geheim, unsere Nummer 18 überspült die Republik.

Die Oberliga Niedersachsen wird auch in dieser Ausgabe einen hohen Stellenwert einnehmen. Kein Wunder, passiert doch derzeit so allerhand. 13x hat es im ersten Spiel nach dem Insolvenzantrag bei der Nordhorner Eintracht eingeschlagen. Kurios wie so einiges in diesen Tagen. Immerhin: Die Emder Kickers werden nicht aus dem Vereinsregister gelöscht.

Mehr in Form einer kleinen Vorschau findet sich hier.

 

Guten Rutsch!

Einen geschmeidigen Rutsch in die Rückrunde 2011/12 wünschen wir! Und bleibt gesund und munter!

 

Unsere Nummer 17 ist Anfang Dezember erschienen

Insolvenz. Ein trauriges Thema, was leider immer häufiger aktuell wird. Jüngst hat es die Kickers aus Emden erwischt. Ein Thema in unserer neuen Ausgabe, zu dem auch ausführlich Buch-Autor und Fußball-Pleitenexperte Hardy Grüne Stellung bezieht.

Göttingen 05, der VfB Oldenburg, Eintracht Nordhorn, Vereine aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen sind im Boot. Wir werden schauen, wie die Hinrunde in Regionalliga und Oberliga Nord gelaufen ist - in einer Saison, in der es keine sportlichen Absteiger gibt. Dafür aber Aufsteiger: In der Landesliga Weser-Ems sorgt zum Beispiel der SSV Jeddeloh für Furore - was steckt dahinter? Lesbar ab sofort, Bestellung über die Bestellseite zum Preis von erschwinglichen 3 Euro zzgl. Versand.

>> Mehr Infos

 

nordvier jetzt auch bei facebook

Jetzt hat es uns auch erwischt - wir sind seit Kurzem bei facebook. Bei Anregungen und Kritik sind wir nun also nicht mehr nur per E-Mail zu erreichen, sondern auch dort. Wir freuen uns auf Besucher!

 
  © 2018 nordvier.de | Alle Rechte vorbehalten.