Kontakt / Impressum   
Logo nordvier fussball

aktuelles Heft

Ausgabe 21Unsere November-Ausgabe 21 ist  erschienen!

"Glotze an, Stadion aus!" Wie ist der Stand bei der Initiative für vollere Stadien unterhalb der Profiligen?    » mehr

Tipps

aktuelle Ausgabe

LeseprobeUnsere neue Ausgabe, Nummer 21, ist erschienen!

"Glotze aus, Stadion an!" Wir haben bei den Machern dieser klasse Initiative für den Amateurfußball nachgefragt, wie der Stand der Dinge ist. Gegründet wurde die Initiative in Göttingen, genauer gesagt bei 05. Dort verleben die Fans in diesen Tagen schwierige Zeiten, nachdem zuletzt beinahe der komplette Vorstand zurückgetreten war und die Zukunft des Vereins in Frage stellte. Schon früher hatten es die 05-Anhänger nicht immer leicht - davon berichtet Hardy Grüne in seinem Beitrag "Fankultur unterhalb der Profiligen" am Beispiel der Südniedersachsen. Diesen Beitrag kann man sich übrigens durch einen Klick auf nebenstehendes Cover als pdf-Leseprobe herunterziehen.

Natürlich geht es in unserer Nummer 21 aber nicht nur um den Großraum Göttingen. Gratuliert haben wir zum Beispiel dem VfR Neumünster, genauer gesagt Arne Schmuck, der als Ein-Mann-Redaktion seit 25 Jahren (!) das Stadionheft des Regionalligisten produziert. Glückwunsch und Beileid, Arne!

Glückwünsche könnten auch bald nach Braunschweig gehen - und zwar an die Freien Turner. Diese spielen als Aufsteiger in der Oberliga Niedersachsen eine formidable Saison und beißen sich immer fester auf Platz eins des Liga-Rankings fest. Gefolgt vom Lüneburger SK, der davor steht, seinen ehrwürdigen Ground verlassen zu müssen. Wir schauen in unserer 21 nach Braunschweig und Lüneburg. Des Weiteren wandert der Blick zum Heider SV, wir berichten über Buchholz 08, Kickers Emden nach der Insolvenz, den SV Arminia Hannover, der sich anschickt in die Oberliga Niedersachsen zurückzukehren, schauen zu Germania Halberstadt nach Sachsen-Anhalt sowie ins Ausland zu Viktoria Zizkov und PSG.

Wir hoffen natürlich, dass wieder für alle etwas dabei ist!

Geordert werden kann unser anstehendes Heft natürlich auch, und zwar hier.

In diesem Sinne beste Grüße!

Eure nordvier-Mannschaft

  © 2017 nordvier.de | Alle Rechte vorbehalten.